Der Jugendkrimi von Max van Berque: Ein Bad zuviel.

Reisekrimi oder Jugendkrimi auch für Erwachsene Krimifreunde

Reisekrimi: Ein Bad zu viel: Der zweite Fall der VIER (Die VIER), ein Jugendkrimi von Max van Berque. Wobei Jugendkrimi nur deshalb zutrifft, weil die Seiten jugendverträglich geschrieben sind und die VIER ein Team von Jugendlichen sind. In ihrem zweiten Fall machen sie sich auf die Reise nach Italien. Ihr Ziel ist ein toskanischer Campingplatz in der Nähe von Orbetello.
In der Toskana treffen die VIER nicht nur auf nette Menschen, es sind auch kuriose bis unfreundliche Begegnungen dabei. Wer von den neuen und alten Bekannten auf dem Campingplatz »Dreck am Stecken« hat oder wer mit verdeckten Karten spielt, darüber sind sich Mona, Pike, Tom und Harry nicht gleich einig.

Bei dem eBook-Krimi »Ein Bad zuviel«, verrät schon der Titel, dass hier einer oder eine den Bogen überspannt und das gesunde Maß verlassen hat. Mona, Pike, Harry und Tom treffen auf Menschen, von denen nicht alle mit ihrer Vergangenheit im Reinen sind. Und sie stoßen auf ein Verbrechen. Vielleicht sind es sogar zwei. Ob die VIER, die Antworten auf diese Fragen finden, zeigt sich erst kurz vor ihrer Abreise, oder war es danach in Bielefeld?

Reisekrimi oder Jugendkrimi auch für Erwachsene Krimifreunde

Der zweite Band von Max van Berque als eBook Reisekrimi: Einfach auf das Bild klicken und den Krimi herunterladen oder ausleihen.

Warum Harry Schwierigkeiten mit Tom hat und warum Pike davon lange nichts mitbekommt, erfahren die Leser im zweiten Fall der VIER. »Ein Bad zuviel« ist der zweite Krimi von Max van Berque. Für Jugendliche und Erwachsene.

Kaufempfehlung Reisekrimi
Die Jugendkrimis von Max van Berque nennen wir so, weil sie von Jugendlichen gelesen werden können. Auf die Darstellung roher Gewalt und und entsprechender Sprache oder

Szenen verzichtet der Autor. Was nicht heißt, dass die Lektüre nicht auch erwachsenen Krimilesern zu empfehlen ist. Bei diesen Buch handelt es sich um den zweiten Band der Krimiserie „Die VIER“.

Mona, Pike, Tom und Harry, stammen aus Bielefeld. Dort ermitteln sie ihren ersten Fall. »Versteckte Liebe«. Wer die Krimis in ihrer Reihenfolge lesen möchte, findet den ersten Teil hier: Versteckte Liebe: Der erste Fall „der Vier“ (Die VIER 1)

Wir empfehlen diesen Krimi für den nächsten Urlaub als Reisekrimi, für begeisterte Jugenddetektive als Gute-Nacht-Lektüre-Jugendkrimi, für alle Leserinnen und Leser, die Italien lieben und gerne in die Toskana fahren, oder einfach als spannende Unterhaltung für Erwachsene und Jugendliche: »Ein Bad zuviel« von Max van Berque.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.