E-Book-Krimis, E-Book Thriller und Jugendkrimis als E-Book

E-Book-Krimis, E-Book Thriller sind das, was Dich hier erwartet und noch mehr. Denn für die Jugendlichen unter den Lesern schreiben unseren Lesern schreiben die Autoren  Jugendkrimis selbstverständlich auch als E-Book. Und wem das nicht reicht, der kann in unserem Blog schnuppern und sich auf dem Laufenden halten. Dort schreiben die Autoren über das, was gerade ansteht. Nicht nur, ob ein neuer E-Book Krimi geschrieben wird, sondern auch in welcher Phase der gerade steckt. Wer sich also für einen Blick hinter die Kulissen des E-Book-Krimi Schreibens interessiert kann sich schlau machen. Und noch etwas: Wer von Euch Fragen hat, darf die gerne loswerden.  Sie werden beantwortet. Nicht immer sofort, schließlich haben wir kein Callcenter, aber wir antworten.

Krimis und Thriller für Dein E-Book. Wenn Du Dich gerade ärgerst, dass Du Deine U-Bahnstation verpasst hast, treibst uns ein Schmunzeln ins Gesicht, jedenfalls dann, wenn Du gerade einen E-Book-Krimi oder einen Jugendkrimi von Max van Berque auf dem Schoß liegen hast. In seinen Kriminalromanen schickt er seinen Ermittler Hardy Sylvester auf Reisen: Entweder, weil der den Auftrag bekommt, ein Verbrechen zu klären oder weil er wieder einmal Opfer seiner eigenen journalistischen Neugier wird. Mehr über diesen E-Book-Krimi erfährst Du hier im Klappentext.

Aktuelles zu: E-Book-Krimis, E-Book Thrillern und Jugendkrimis
Unser Blog ist genau die richtige Adressen für alle neugierigen Leser, also Menschen, die mehr über E-Book-Krimis, E-Book Thriller wissen möchten. In welcher Phase steckt gerade der nächste Krimi oder Thriller? Steht der Titel für den kommenden Jugendkrimi schon fest? Oder welche Fragen stellt sich ein Autor gerade?

Wie E-Book-Krimis oder Thriller entstehen
Ideen sammeln: Die Phasen in denen ein Krimi entsteht, sind weit mehr, als einfach nur das Schreiben. Dabei ist erst einmal völlig egal, ob der Krimi oder Thriller hinterher als E-Book erscheinen soll oder ob er als gedrucktes Buch im Bücherregal der Buchhandlungen stehen wird. Am Anfang steht das Ideen sammeln. Und die meisten Autoren sind wohl ständig dabei Ideen zu sammeln. Sie stellen sich ständig die Frage, ob sich ein Zeitungsartikel für einen Krimi oder einen Thriller eignet, ob das Thema trägt oder ob es ein interessanter Seitenaspekt sein kann, oder ob es wieder in den Papierkorb wandert oder doch die Kurve ins Archiv kriegt? Interessant sind auch immer wieder die Geschichten von Freunden. Hütet Euch also was Ihr einem Autor erzählt.

E-Book-Krimis konzeptionieren oder plotten: Wenn der Krimi-Autor nicht Ideen sammelt ist am Konzeptionieren oder am Plotten. Dabei entwickelt er die einzelnen Bausteine einer Geschichte. Wie erreicht die Handlung oder besser, wie erreichen die handelnden Personen im Krimi/Thriller ihr Ziel? Wird das E-Book rund? Funktioniert die Geschichte oder werden es zu viele Charaktere und damit zu unübersichtlich oder sind es vielleicht zu wenige, sodass bestimmte Handlungen und Gedanken gar nicht verständlich erzählt werden können? Wie das funktioniert und warum, darüber werdet Ihr im Blog über E-Book-Krimis mehr erfahren.

Das Schreiben eines E-Book-Krimis: Schreiben scheint die eigentliche Arbeit eines Autors zu sein, bis es soweit ist, liegt bereits viel Kram auf dem Schreibtisch. Steht hinter jeder Handlung eine Motivation? Oder entstehen bestimmte Situationen wie Kai aus der Kiste, also ohne ersichtlichen Grund oder sogar unlogisch? Das kann den Leser zwar überraschen, was eigentlich gut ist, es kann aber auch dazu führen, dass sich der Krimi-Leser verärgert abwendet, weil die Handlung unmotiviert erscheint. Was nicht heißt, dass nur realistische Geschichte gute Geschichten sind. Die Klassiker und das Kino kennen viele gute Geschichten, die mit Realität wenig zu tun haben.

Bevor eine E-Book-Krimi fertig ist: Fast hätten wir es vergessen bevor Ihr den Krimi oder Thriller als E-Book auf eure E-Reader downloaden könnt – puh, ganz schön viel Englisch – musst er noch durchs Korrektorat und durchs Lektorat. Das sind die Arbeitsphasen die kaum ein Autor liebt, die aber unbedingt notwendig sind. Hier hagelt es Kritik. Positiv, wie negativ. Besonders zweitere mag kein kreativer Mensch. Krimi-Autoren schreiben lieber, als sich korrigieren zu lassen. Wenn er aber Fehler gemacht hat oder Längen gibt oder die Frau Müller mit einem Mal „… ihre schwarzen Haare aus dem Gesicht streicht…“, obwohl vor zwanzig Seiten mal die Rede von „… ihren golden, in der Sonne glänzenden Haaren…“ war, dann ist das die Aufgabe vom Korrektorat und dem Lektorat.

Lesungen oder das Konzert des Autoren: Last but not least, erfahrt ihr mehr über Lesungen und andere Veranstaltungen zu denen Ihr den Menschen kennenlernen könnt, der sich hinter Max van Berque verbirgt. Es bleibt also spannend.

E-Book-Thriller

Deine Vorteile bei ebook-thriller:

Ganz nah an den Autoren: Hier entstehen Jugendkrimis und Thriller als E-Book für Deinen E-Reader. Wenn Du etwas wissen möchtest bist Du hier ganz nahe an den Autoren. Also, mach mit!

Gute, günstige Krimis: Eine flache Hierrachie, keine große Verwaltung machen günstige Preise für unsere E-Books möglich. Ab zum günstigen Download.

Aktuelles: Erfährst Du immer in unserem Blog, gleich nebenan.

E-Book Krimi kostenlose Leseprobe jetzt online.

E-Book Krimi kostenlose Leseprobe

E-Book Krimi, die kostenlose Leseprobe. Wir haben sie angekündigt und hier ist sie. Die erste kostenlose Leseprobe zum E-Book Krimi. Wann das komplette Buch zum Download bereit steht? Nun, wir arbeiten mit Hochdruck daran. Die erste Version ist geschrieben und um die dreihundert Seiten stark. Die erste Runde des Lektorats ist bereits beendet. Jetzt geht […]

E-Book-Jugendkrimi: Wir suchen einen Namen. Mach mit!

Jugendkrimi – zum Mitmachen! Name gesucht

Unser Jugendkrimi zum Mitmachen entsteht gerade – und wir suchen einen Namen. Liest Du gerne Bücher, magst Spannung und bist kreativ? Dann brauchen wir Deine Hilfe! Wir suchen für unsere neue Jugendkrimi-Serie einen Namen. In der ersten Geschichte geraten Pike und Mona, Harry und Tom in einen mysteriösen Fall. Ein Wissenschaftler, der sie bei einem […]